Öffentliche Diskussion zur Charta in Berlin

Am 22. Februar 2017 um 12:00 Uhr findet auf Einladung der Friedrich-Naumann Stiftung eine öffentliche Live-Diskussion der Charta in Berlin Unter den Linden statt.

Unter der Fragestellung “Brauchen wir eine #digitalcharta?” treffen aufeinander: MdA Bernd Schlömer, Charta-Mitinitiator Sascha Lobo und der FAZ-Redakteur und Charta-Kritiker Hendrik Wieduwilt.

Die Diskussion wird moderiert von Julia Hesse, Rechtsanwältin für IT & Datenschutz und Forenleiterin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Termin und Anmeldung: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/CUODV

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.